Markisen unterschiedlicher Bauart haben eines gemeinsam: Sie erweitern deinen eigenen Wohn- und damit Lebensraum erheblich. Unter ihrem Dach genießt du in den warmen Monaten angenehme Temperaturen und besondere Lichtstimmungen auf Terrasse oder Balkon. Und auch in ihrer gestalterischen Vielfalt fristen Markisen kein Schattendasein.

Gelenkarm-Markise – Der Klassiker

Gelenkarm-Markisen bieten dir flexible Montagelösungen für Terrassen, Balkone und Loggien. Sie bieten den Stoff für ein angenehmes Leben im Freien: Tagsüber zeigen sie der Sonne ihr buntes Gesicht und beschatten das Lieblingsplätzchen. Abends verzögern sie die Abkühlung der nahenden Nacht. Und auch der Innenraum profitiert positiv vom Schattenspender, der einer sommerlichen Überhitzung vorbeugt.

In Farbe, Form und Funktion integrieren sich moderne Stoffmarkisen in die Architektur des Hauses und/oder betonen diese.

Seitenwand-Markise: schafft Privatsphäre

Als ideale Ergänzung bieten Seitenwand-Markisen seitlichen Sonnen-, Wind- und Sichtschutz. Sie sind einfach in der Bedienung, können per Hand herausgezogen und eingehängt werden. Die Größe bestimmst du. 

Bis zu 2,5 x 4 Meter und zahlreiche raffinierte Montagevarianten bzw. Zuschnitte (gerade oder schräge Anlagen) sind möglich.

Markise mit dem Stabilitäts-Plus: Die „Pergoline“

Die Lounge für draußen: Markisen nach Pergola-Bauart vereinen schlanke Optik und bewährte Technik mit höchster Funktionalität und leichter Bedienbarkeit. Das System auf Säulen mit seitlichen, geraden Führungsschienen vermittelt echtes Raumgefühl und erlaubt bei Einzel- bzw. Mehrfachanlagen die Beschattung auch sehr großer Flächen.

Mit Pergola-Markisen lassen sich Flächen bis zu 45 m² beschatten.

Die gesamte Konstruktion dient als Sonnenschutz. Bei intensivem Sonnenschein kann das Tuch entsprechend der gewünschten Lichteinstrahlung teilweise oder komplett aufgerollt werden.

Freistehende Markisen/Großflächenmarkisen

Unabhängig vom Haus: Unter einer freistehenden Markise findest du dein schattiges Plätzchen. Die große Beschattungsfläche bei gleichzeitiger Kompaktheit der Anlage kennzeichnet diese Sonnenschutzlösung. Mit soliden Stützen und integrierter Kassette macht sie auch optisch was her – offen wie geschlossen. Volants schaffen zusätzlichen Blend- und Sichtschutz.

Sonnensegel

Mit einem hochwertigen Sonnensegel nimmt deine Komfortzone Fahrt auf. Die stimmige Verbindung von Technik und Design ist textile Architektur für Haus und Garten. Die Systeme lassen sich ganz individuell in Form und Größe an deine Gegebenheiten und Wünsche anpassen.

Die Installation ist selbsttragend, mit Halterungen an Wänden oder auf freistehenden Stützen möglich.

Kontakt

Du möchtest mehr Informationen zu diesem Thema?

Jetzt Termin vereinbaren

Aluvit Fanani Keitaly Leha Mediola Schlotterer Sunparadise Wo und Wo
Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.